Seminar: Sensible Kinder bewusst begleiten, Teil II

26109544

Seminar am 23. November 2019, 09.30 h bis 13.00 h in meiner Praxis (Immenstadt, Ratholz 12)
Kosten: 35,00 EUR

Diese Inhalte erwarten euch im zweiten Teil:

  • Umgang mit Ängsten (vor Wesenheiten, Schatten, Monstern, Geistern, Seelen Verstorbener etc.)
    Sensible Kinder haben sehr offene Kanäle und damit Zugang zu Wahrnehmungsebenen, die uns als Erwachsenen vielleicht verschlossen sind. Wie gehe ich als Eltern einfühlsam mit diesen Wahrnehmungen um? Wie kann ich mein Kind konstruktiv begleiten und aus der Angst in die Selbstwirksamkeit führen? (Gemeinsame Übung)
  • Thema Verantwortung
    Das Thema Verantwortung betrifft sowohl unsere Kinder als auch uns Eltern:
    Um gesund und in unserer Kraft zu sein, brauchen wir Klarheit darüber, was in unseren eigenen Verantwortungsbereich gehört und was nicht. Laden wir uns zu viel Verantwortung von anderen Menschen auf, dann schwächt und belastet uns dies auf Dauer. Hierzu gibt es eine wunderbare Übung, mit deren Hilfe wir all jene Verantwortung zurückgeben können, die nicht zu uns gehört. Gleichzeitig dürfen wir uns auch von Fremd- Gefühlen befreien und wieder mehr innerliche Klarheit erfahren.
  • Thema Anders sein- Authentisch sein

  • Und die Eltern?
    Was brauchen wir als Eltern, damit wir ausgeglichen sind und unsere Kinder gut begleiten können?
    Unsere Kinder spiegeln uns oft die eigenen (Kindheits)themen z.B. Anders sein, Authentisch sein. Wie können wir diese Spiegel verstehen und positiv für unsere eigene Entwicklung nutzen?
  • Innere Schätze erkennen und wertschätzen (Übung)

Falls benötigt, bieten wir auch wieder eine Kinderbetreuung während des Seminars an. Die Kosten dafür betragen 10,00 EUR, inkl. Material. Bitte teilt uns vorher mit, ob eure Kinder betreut werden sollen.

Jetzt anmelden!

Zurück